de en

Ankunft

Abflug

LH 370 Frankfurt 10:20
LH 372 Frankfurt 14:05
W6 7725 Skopje 15:00
LH 374 Frankfurt 17:20
T7 037 Toulouse 19:50
zeige alle Ankünfte
W6 4112 Belgrad 08:20
LH 373 Frankfurt 10:55
LH 375 Frankfurt 14:40
W6 7726 Skopje 15:30
LH 377 Frankfurt 17:50
zeige alle Abflüge

Pressemitteilung

Datum 29.01.2014

Turkish Airlines wächst am Bodensee Airport Friedrichshafen

  • Erhöhung der Flugfrequenz auf fünf wöchentliche Flüge bereits ab Ende März 2014
  • Zusatzflug bereits ganzjährig buchbar
  • Ziel bleibt tägliche Anbindung an das internationale Drehkreuz Istanbul-Atatürk

Nach einem erfolgreichen Start am Bodensee Airport Friedrichshafen setzt Turkish Airlines weiter auf Wachstum in der Vier-Länder-Region Bodensee. Bereits zum Sommerflugplan wird das Flugangebot auf fünf wöchentliche Flüge zum internationalen Drehkreuz Istanbul- Atatürk ausgebaut. Der Zusatzflug ist bereits buchbar und wird (ebenso wie die bisherigen vier Frequenzen) ganzjährig angeboten. Zusätzlich strebt Turkish Airlines den zeitnahen Ausbau auf eine tägliche Frequenz an.

Komfortable und vielfältige Flugmöglichkeiten

Nach nicht mal einem Jahr (Erstflug: 02. Mai 2013) verbessert die Fluggesellschaft das Angebot für die Fluggäste deutlich. Der Zusatzflug am Sonntag bietet die optimale Möglichkeit für einen Wochenendaufhalt in Istanbul und ist besonders von den Unternehmen in der Region für Umsteigeflüge Richtung Asien stark nachgefragt.

Turkish Airlines fliegt mit 106 Ländern in mehr Länder als jede andere Airline der Welt und bietet allen Umsteigepassagieren via Istanbul von Turkish Airlines ein hohes Maß an Komfort und Service. Der Flug verlässt Friedrichshafen am Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag um 16:30 Uhr und erreicht mit nur einer kurzen Umsteigezeit weltweit über 240 Destination.

Ibrahim Günaydin, Direktor Turkish Airlines Friedrichshafen: „Mit dem zusätzlichen Flug kommen wir den Wünschen von vielen Fluggästen nach. Die Vier-Länder-Region Bodensee ist für uns zu einem wichtigen Standort geworden.“

Gerold Tumulka, Geschäftsführer Flughafen Friedrichshafen GmbH: „Der Ausbau der Strecke nach nur elf Monaten zeigt die Zuverlässigkeit von Turkish Airlines. Wir freuen uns über das klare Bekenntnis zum Markt.“

Flugplan

Ganzjährig im Linienflug. Weiterflugmöglichkeiten zu über 240 Zielen weltweit.

Tage Von Istanbul nach Friedrichshafen Von Friedrichshafen nach Istanbul
Dienstag, Donnerstag, Freitag, Samstag & neu: Sonntag ab 13:55 – an 15:40 ab 16:30 – an 20:10

Über Turkish Airlines: Als eine der am dynamischsten wachsenden Fluggesellschaften kann Turkish Airlines auf zahlreiche Erfolge bei den SKYTRAX World Airline Awards verweisen: Beste Airline Europas (2011, 2012, 2013), Beste Airline Südeuropas (2009, 2010, 2011, 2012, 2013), Bester Sitz der Economy Class weltweit (2011), Bester Sitz der Premium Economy Class weltweit (2011, 2012), Bestes Onboard Catering in der Businnes Class weltweit (2013).

Turkish Airlines fliegt aktuell weltweit über 240 Destinationen in 106 Ländern mit einer Flotte von 234 Flugzeugen an. In Deutschland fliegt Turkish Airlines bis zu 250 Mal wöchentlich ab Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Leipzig, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, München und Friedrichshafen in die Türkei und bietet über das Drehkreuz Istanbul Atatürk International Airport ideale Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Afrika und Asien sowie Amerika. Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance. Weitere Informationen unter www.thy.com.

Über den Bodensee Airport Friedrichshafen: Der Bodensee Airport ist der südlichste Verkehrsflughafen Deutschlands und liegt unweit von Österreich, Schweiz und Liechtenstein in Baden-Württemberg. Mit rund 600.000 Passagieren jährlich trägt der Bodensee Airport maßgeblich zur Stärke des Wirtschaftsstandortes bei. Der Bodensee Airport bietet ein breites Spektrum an direkten Flugverbindungen etablierter Fluggesellschaften sowie zahlreiche Umsteigeverbindungen an. Turkish Airlines verbindet Friedrichshafen fünfmal wöchentlich mit dem Hub in Istanbul und mehr als 240 Destinationen. Über das Drehkreuz der Star Alliance in Frankfurt und das Drehkreuz der oneworld in Palma de Mallorca sind weltweite Destinationen angebunden. InterSky bietet im Interline mit airberlin europa- und weltweite Verbindungen über die Hubs in Düsseldorf und Berlin an (buchbar im Reisebüro oder unter airberlin.com).

Bild: Turkish Airlines am Bodensee Airport Friedrichshafen

 

Pressekontakt Turkish Airlines:

Yusuf Ekiz
Leiter Unternehmenskommunikation
Deutschland
Turkish Airlines
Am Hof 28
50667 Köln
T +49 221 272 48 212
F +49 221 272 48 301
yekiz@thy.com

Download PDF

Bilder zu diesem Artikel

Turkish Airlines wächst in FDH
Turkish Airlines wächst in FDH
(1028 x 685 px) Download
Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: