de en
Wirbelschleppen

Ankunft

Abflug

LH 372 Frankfurt 13:55
LH 374 Frankfurt 17:45
T7 037 Toulouse 20:05
BA 8244 Düsseldorf 20:10
ST 2949 Las Palmas 20:40
zeige alle Ankünfte
ST 2948 Las Palmas 11:00
EZY8402 London-Gatwick 11:35
LH 375 Frankfurt 14:30
BA 8243 Düsseldorf 17:30
LH 377 Frankfurt 18:20
zeige alle Abflüge

Fragen und Antworten Vorsorgeprogramm von Dacheindeckungen

1. Wie läuft das Verfahren grundsätzlich ab?

1. Schritt

Prüfen Sie, ob Ihr Gebäude innerhalb der vom MVI mit Bescheid vom 19.10.2015 festgelegten Gebiet (Stadt Friedrichshafen und Gemeinde Meckenbeuren) liegt.

2. Schritt

Füllen Sie das bereitgestellte Antragsformular aus und übersenden Sie uns dieses mit den erforderlichen Unterlagen.

3. Schritt

Nachdem wir Ihnen schriftlich bestätigt haben, dass die Voraussetzungen für einen Aufwendungsersatzanspruch dem Grunde nach vorliegen, übersenden Sie uns einen Kostenvoranschlag eines von Ihnen diesbezüglich beauftragten Fachunternehmens.

4. Schritt

Nach Erhalt des Kostenvoranschlages werden wir diesen prüfen und ggfs. eine Überprüfung des Zustandes des Daches vornehmen. Über das Ergebnis erhalten Sie von uns eine schriftliche Nachricht.

5. Schritt

Soweit Sie von uns eine positive Nachricht erhalten haben, können Sie auf dieser Grundlage das Fachunternehmen beauftragen.

6. Schritt

Nach Fertigstellung der Maßnahme übersenden Sie uns die Rechnung des Fachunternehmens. Bestehen gegen die Rechnung keine Einwände, erfolgt die Aufwendungserstattung auf das von Ihnen angegebene Konto. 

 

2. Wer kann Anträge im Rahmen des Vorsorgeprogrammes stellen?

Das Vorsorgeprogramm Dachsicherung gegen Wirbelschleppen richtet sich an Eigentümer von Gebäuden in den Vorsorgegebieten.

 

3. An wen richte ich meinen Antrag?

Das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular sowie die aufgeführten Unterlagen senden Sie an:

Flughafen Friedrichshafen GmbH
Wirbelschleppenvorsorge
Am Flugplatz 64
88046 Friedrichshafen

 

4. Welche baulichen Sicherungsmaßnahmen sind vorgesehen?

Die Verklammerung von Dachziegeln oder alternativ die Anbringung von Schneefanggittern.

 

5. An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Falls Sie Unterstützung beim Ausfüllen des Antragsformulars benötigen, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir helfen gerne und stehen Ihnen auch für alle weiteren Fragen in diesem Zusammenhang und zu weiteren Voraussetzungen zur Verfügung.

Flughafen Friedrichshafen GmbH
Wirbelschleppenvorsorge
Am Flugplatz 64
88046 Friedrichshafen
E-mail: wirbelschleppenvorsorge@bodensee-airport.eu

Wir sind telefonisch erreichbar jeweils Dienstag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich am Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 07541/284 448.

Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: