de en

Ankunft

Abflug

ASN109 Köln-Bonn 15:50
zeige alle Ankünfte
zeige alle Abflüge

Pressemitteilung

Datum 26.05.2016

Bodensee-Airport Friedrichshafen als erster Zwischenstopp der spanischen „Furia Roja“ auf dem Weg zur Europameisterschaft

Prominenter Besuch: Mit dem Sonderflug UX 821 aus Madrid landete am Donnerstag um 11:45 Uhr die spanische Fußballnationalmannschaft am Bodensee-Airport Friedrichshafen. Den Erfolgstrainer Vicente del Bosque und das Team rund um Iker Casillas, Sergio Ramos und Andres Iniesta begleiteten auch hochrangige Vertreter des Spanischen Fussball-verbandes.

Die „Furia Roja“ (die rote Furie), wie die spanische Nationalmannschaft auch genannt wird, nutzte den Bodensee-Airport zur Anreise in das Trainingslager in Schruns-Tschagunns im Montafon. Bis 31. Mai wird sich das Team dort auf eine erfolgreiche Titelverteidigung der Europameisterschaft vorbereiten. Das Montafon scheint für den derzeitigen Dritten der FIFA-Weltrangliste ein guter Boden: Vor der WM 2010 und der EM 2012 trainierte die spanische Nationalmannschaft in Schruns-Tschagguns – und holte danach jeweils den Titel.

Download PDF

Bilder zu diesem Artikel

Spanisch Nationalmannschaft am Bodensee-Airport
Spanisch Nationalmannschaft am Bodensee-Airport
(2592 x 3872 px) Download
Mannschaftsbus am Bodensee-Airport
Mannschaftsbus am Bodensee-Airport
(3872 x 2592 px) Download

Kontakt

Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: