de en

Ankunft

Abflug

LH 370 Frankfurt 09:15
BA 8242 Düsseldorf 09:55
ST 2941 Palma de Mallorca 10:35
LH 372 Frankfurt 14:05
ADN52F Frankfurt 17:30
zeige alle Ankünfte
LH 373 Frankfurt 10:00
LH 375 Frankfurt 15:05
BA 8243 Düsseldorf 17:30
ST 3130 Hurghada 20:15
LH 371 Frankfurt 06:05
zeige alle Abflüge

Pressemitteilung

Datum 11.07.2018

Investition in die Zukunft des Bodensee-Airport Friedrichshafen: langfristige Kooperation mit der Hochschule Worms im Bachelor-Studiengang „Aviation Management“

v.l.n.r.: Claus-Dieter Wehr (Geschäftsführerer Flughafen Friedrichshafen GmbH) und Mike Ruff (dualer Student Flughafen Friedrichshafen GmbH)
v.l.n.r.: Claus-Dieter Wehr (Geschäftsführerer Flughafen Friedrichshafen GmbH) und Mike Ruff (dualer Student Flughafen Friedrichshafen GmbH)

Wer ein englischsprachiges betriebswirtschaftliches Studium mit vertieftem Wissen über die Zusammenhänge der Luftverkehrsbranche verbinden möchte, kann dies künftig in Zusammenarbeit mit dem Flughafen Friedrichshafen umsetzen.

Der Studiengang „Aviation Management“ wird an der Hochschule Worms (University of Applied Sciences) bereits seit acht Jahren angeboten. Ziel ist es, die Studierenden während des siebensemestrigen Studiums auf einen Einstieg in Fach- und Führungsfunktionen bei Unternehmen und Institutionen der Luftverkehrsbranche vorzubereiten. Dieser Bachelor-Studiengang wird auch als Studium im Praxisverbund mit einem Kooperationspartner angeboten. Dafür konnten neben Konzernen wie Emirates, Lufthansa oder Fedex auch Flughäfen, weitere Fluggesellschaften, Vertriebsspezialisten und die Deutsche Flugsicherung (DFS) gewonnen werden. Erstmals wird nun der Flughafen Friedrichshafen als Kooperationspartner auftreten.

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH: „Damit schaffen wir die Möglichkeit, dass am Luftverkehr Interessierte ihre im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse bei uns in die Praxis umsetzen können. Zusätzlich werden wir auch in weiteren luftverkehrsaffinen Berufsbildern künftig Ausbildungsplätze anbieten. Das hat einen doppelten Effekt: wir investieren damit in die Zukunft unseres Unternehmens, indem wir qualifizierte Nachwuchskräfte bekommen und in die Zukunft unseres Nachwuchses, der damit in einem spannenden und zukunftsträchtigen Umfeld die Chance zu einem qualifizierten Einstieg bekommt.“

Claus-Dieter Wehr stellt mit Mike Ruff nun den ersten Studierenden vor, der im Februar 2019 sein Studium aufnehmen wird. Nach einem Praktikum in der Marketing-Abteilung des Airports sammelt er derzeit bereits weitere Praxiserfahrung bei verschiedensten operativen Flughafentätigkeiten.

Download PDF

Bilder zu diesem Artikel

Ausbildung am Bodensee-Airport Friedrichshafen
Ausbildung am Bodensee-Airport Friedrichshafen
(3872 x 2592 px) Download

Kontakt

Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: