de en

Ankunft

Abflug

FH 213 Antalya 17:00
OE 5403 Palma de Mallorca 17:10
JU 1376 Nis 21:00
LH 376 Frankfurt 22:25
XR 9173 Rhodos 08:50
zeige alle Ankünfte
OE 5404 Palma de Mallorca 17:35
FH 214 Antalya 18:00
JU 1377 Nis 21:30
LH 371 Frankfurt 06:20
XR 9174 Rhodos 09:40
zeige alle Abflüge

Pressemitteilung

Datum 14.12.2019

Skisaison am Bodensee-Airport eröffnet: vier Airlines bieten Flugangebote nach London-Gatwick und London-Stansted

Begrüßung der Erstflug-Crew, von links: Ewa Klap; Karen Simpson; Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer Bodensee-Airport Friedrichshafen; Sophie Wise; James Watts; Mala Bucaya und Jack Carter
Begrüßung der Erstflug-Crew, von links: Ewa Klap; Karen Simpson; Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer Bodensee-Airport Friedrichshafen; Sophie Wise; James Watts; Mala Bucaya und Jack Carter

Süße weihnachtliche Begrüßung für die Crew des Norwegian-Fluges 9536 aus London-Gatwick: mit Weihnachtsmännern und Adventsgebäck überraschte die Flughafenmannschaft die Piloten und Flugbegleiter des ersten Fluges, der im Rahmen des diesjährigen Winterskiverkehrs am Bodensee-Airport landete.

Trotz eines sehr dynamischen Wettbewerbsumfeldes in Großbritannien und den Unsicherheiten rund um den Brexit ist es dem Bodensee-Airport gelungen, wieder mit einem umfangreichen Angebot an Ski-Incoming-Verkehren in die Wintersaison zu gehen. Friedrichshafen dient zwischen Mitte Dezember und Mitte April für Fluggäste aus Großbritannien als Zielflughafen, die von hier in die nahegelegenen Skigebiete in Österreich, der Schweiz und Liechtenstein gelangen.

Vier Airlines – easyJet, jet2.com, British Airways und Norwegian – sind in diesem Segment aktiv und fliegen mit Gatwick und Stansted erstmals sogar zwei Flughäfen in London an. Das Flugangebot der easyJet (mit den Flugtagen Mittwoch, Samstag, Sonntag) nach London-Gatwick und der jet2.com (Flugtag Samstag) nach London-Stansted sind ohne Einschränkungen auch für alle interessierten Fluggäste aus der Vierländerregion buchbar, die Flüge der British Airways und Norwegian sind nur für britische Chartergäste nutzbar.

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH: „Wir freuen uns über unsere umfangreichen London-Verbindungen, die die Bedeutung des Bodensee-Airport als effizienten Ausgangspunkt für britische Skitouristen verdeutlicht. Ein toller Nebeneffekt für die Vierländerregion ist, dass damit auch zeiteffiziente und kostengünstige Flugangebote für Citytrips nach London möglich sind.“

Die Flüge von easyJet und jet2.com sind direkt bei den Airlines unter www.easyjet.com bzw. www.jet2.com oder über die gängigen Reiseportale ohne Einschränkungen für alle Interessierten buchbar.

 

Download PDF

Bilder zu diesem Artikel


(5472 x 3648 px) Download

(5472 x 3648 px) Download

Kontakt

Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: