de en

Ankunft

Abflug

W6 4615 Tuzla 19:25
zeige alle Ankünfte
W6 4616 Tuzla 20:05
zeige alle Abflüge

Pressemitteilung

Datum 05.06.2020

Ready for take-off: Wizz Air startet am Freitag den 05. Juni 2020 mit Flug nach Tuzla

Am 22. März startete aufgrund der Corona Pandemie und der Restriktionen in ganz Europa der bisher letzte Linienflug am Bodensee-Airport Friedrichshafen. Am heutigen Freitag, den 05. Juni landete und startete erstmals wieder eine Passagiermaschine im Linienverkehr zu einem planmäßigen Flug. Die Fluggesellschaft Wizz Air hat mit dem Ziel Tuzla die Bedienung der Bodensee Region wieder aufgenommen.

Für den Start des Flugbetriebes hat der Flughafen ein umfassendes Maßnahmenpaket vorbereitet. Gebuchte Passagiere dürfen nun wieder das Terminal betreten. Unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes wurden die Passagiere am Abend an den Check-in Schaltern in Empfang genommen. Hier wurden ebenfalls die notwendigen Hygiene-Maßnahmen getroffen und Spuckschutzvorrichtungen installiert. Weitere Schalter werden in den kommenden Tagen ebenfalls noch entsprechend ausgestattet.

Auch wenn der Linienflugbetrieb damit wieder beginnt, wird der Flughafen weiterhin am flexiblen Betriebskonzept festhalten und den Flugbetrieb nur für diese Linien- und Charterflüge, sowie für Flüge, die mit einer gewissen Vorlaufzeit angemeldet wurden, sicherstellen.

Mit Tuzla startet Wizz Air ihr reguläres Flugprogramm. Am kommenden Montag, den 08. Juni wird die nächste Maschine zu dieser Destination starten. Laut Wizz Air wird am 16. Juni auch der Flugbetrieb vom Bodensee-Airport nach Skopje wieder regulär durchgeführt. Beide Destinationen sind dann wieder planmäßig zweimal wöchentlich erreichbar.

Die Flüge sind ab sofort buchbar unter www.wizzair.com.

„Es freut uns, dass wir mit Wizz Air die Wiederaufnahme des Linienverkehrs am Bodensee-Airport beginnen können. Die vergangenen Monate waren für die gesamte Belegschaft und das Unternehmen eine enorme Belastung. Auf den Restart haben wir uns vorbereitet und wir haben alle Maßnahmen eingeleitet und umgesetzt, damit unsere Passagiere aber auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den notwendigen Schutz erhalten. Die Auswirkungen der Krise werden uns und den Luftverkehr insgesamt noch lange beschäftigen. Jetzt sind wir aber zunächst über den Neubeginn glücklich“ so Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH.

 

Download PDF

Kontakt

Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: