de en

Ankunft

Abflug

TJT298D Zweibrücken 20:20
zeige alle Ankünfte
ASN410 Genf 15:00
zeige alle Abflüge

Pressemitteilung

Datum 17.03.2021

Corendon Airlines erwartet eine lange Tourismussaison

Corendon Airlines
Corendon Airlines

Corendon Airlines geht davon aus, dass der europäische Tourist, der wegen der Pandemie lange Zeit nicht im Urlaub war, die Sommersaison 2021 bis zum Ende nutzen wird und hat deshalb einen erweiterten Flugplan für das Jahr 2021 angekündigt. Mit einem ausgetüftelten Flugplan für die Wintersaison 2021-2022 wird Corendon Airlines, England, Polen, Österreich, Schweiz, die Niederlande, Belgien und vor allem Deutschland mit den beliebten Winterurlaubszielen, Türkei, Spanien Portugal, Ägypten und Israel verbinden.

Weil die Fluggesellschaft an das hohe Potential der Winterseason glaubt, hat sie bereits neue Ziele in das Flugnetz aufgenommen, die Zahl der wöchentlichen Flüge erhöht und somit das Programm erweitert. Aus diesen Gründen wird Corendon Airlines weiterhin Direkflüge zu den beliebten Urlaubszielen wie Antalya und Izmir anbieten, aber auch Flüge nach Städte in Anatolien ohne Unterbrechung fortsetzen.

Die Direktorin für Kommerz, Mine Aslan, sagt folgendes über das Winterprogramm von Corendon Airlines. „Wenn wir die Urlaubsnachfrage in europäische Länder beobachten, die der Hauptmarkt von Corendon Airlines sind, denken wir, dass die Saison in diesem Sommer noch länger dauern wird als in den Vorjahren. Um uns auf eine geschäftigere Wintersaison als gewöhnlich zu konzentrieren, insbesondere während wir uns auf einen vollen Flugplan vorbereiten, sahen wir, dass die Türkei und die Kanarischen Inseln bereits auf grosses Interesse gestoßen sind".

 

Die Kanarischen Inseln sind groß im Kommen

Mine Aslan sagte weiter: „Als Corendon Airlines werden wir mit unserer Fluggesellschaft unter europäischer Flagge, während der Wintersaison innerhalb Europas sehr aktiv sein. Aufgrund des starken Interesses des deutschen und österreichischen Marktes werden wir diesen Winter mehr auf die Kanarischen Inseln fliegen als jemals zuvor. Geplant sind auch unsere Flüge von den Kanarischen Inseln nach Polen, Österreich, Holland und in die Schweiz. Zum ersten Mal werden wir einen Direktflug, aus 5 Städten in Deutschland, zur portugiesischen Insel Madeira arrangieren."

 

Passagiere flogen gern direkt nach Anatolien

Mine Aslan betont, dass Corendon Airline die Zahl der Direktflüge aus Europa nach Anatolien kontinuierlich erhöht hat und führt aus: “ Unsere türkischstämmigen Passagiere, die in Deutschland und Holland leben ziehen es vor, direkt nach Antolien zu fliegen. Deshalb werden wir die Flüge die wir von Europa in 8 anatolische Städte wie Zonguldak, Trabzon, Kayseri und Gaziantep, ununterbrochen fortsetzen. Außerdem werden wir in der Wintersaison die Zahl der touristischen und enthnischen Flügen erhöhen und planen im Winter 110 mal wöchentlich aus Europa in die Türkei zu fliegen.“

 

Neue Winterziele:

Corendon Airlines hat auch auf die Zunahme der Buchungen für Ägypten, dass während der Pandemie geschlossen sind, reagiert, und dieses jahr zum ersten Sharm El -Sheikh und Tel Aviv als Winterflugziele eingeführt.

Ausführliche Informationen zum Winterprogramm 2021-2022 von Corendon Airlines finden Sie hier.

Besuchen Sie corendonairlines.com oder autorisierte Reisebüros, um eine Reservierung vorzunehmen.

 

Sommerflugprogramm ab Friedrichshafen mit Corendon Airlines:

  • Antalya (ab 02.05.)
  • Heraklion (ab 04.06.)
  • Hurghada (ab 04.06.)
  • Kayseri (ab 27.06.)
  • Rhodos (ab 05.05.)

Winterflugprogramm ab Friedrichshafen mit Corendon Airlines (bereits buchbar):

  • Antalya
  • Fuerteventura (ab 01.11.)
  • Gran Canaria (ab 04.11.)
  • Hurghada

 

Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter am Bodensee-Airport Friedrichshafen Gelangen Sie sicher ans Ziel – mit unseren starken Partnern: